Physiotherapie - Krankengymnastik Bernd Hoffmann - Regine Otterstedt - Bremen

Fußschule

Fußmuskulatur kräftigen und Fußfehlstellungen vorbeugen

Regine Otterstedt hat sich auf die Fußschule spezialisiert, um die Fußmuskulatur kräftigen und einer Fußfehlstellung vorbeugen zu können - Bernd Hoffmann und Regine Otterstedt in Bremen.

Physiotherapie - Krankengymnastik Bernd Hoffmann - Regine Otterstedt - Bremen

Fußschule als effektives Instrument der Physiotherapie

Schmerzende Füße beeinträchtigen nicht nur die Mobilität, sondern das gesamte Wohlbefinden. Die Ursachen können in Fußfehlstellungen oder Krankheitsbildern, wie beispielsweise dem verbreiteten Hallux Valgus, liegen, aber vor allem auch in der Fehlbelastung die bereits im Becken stattfinden kann und sich im Rücken als auch in den Beinachsen und Füßen auswirken kann. Durch ganzheitliche Bewegungsanalyse wird fehlbelasteten Strukturen auf den Grund gegangen und der Körper als Einheit betrachtet.

http://www.spiraldynamik.com/

In der Fußtherapie nutzt Regine Otterstedt seit 2007 das Bewegungs- und Therapiekonzept der Spiraldynamik, um einer Fußfehlstellung vorzubeugen oder bestehende Fehlbelastungen zu korrigieren. Wir zeigen Ihnen diese effektive Möglichkeit gerne auf.

Hilfe zur Selbsthilfe - Anleitung für den Alltag

Eine intelligentere Fußbelastung sorgt nicht nur dafür, dass Sie Ihre Bewegungen besser koordinieren, sie entlastet die Füße insbesondere bei Hallux Valgus, aber auch Beschwerden durch Plattfüße, Hohlfüße und Spreizfüße werden reduziert.

Die Fußschule befasst sich also einerseits mit der Wahrnehmung und Berücksichtigung der besonderen Anatomie von Füßen und Beinen, andererseits werden Sie in die Lage versetzt, sich im Alltag anatomisch gesund bewegen zu können.

Da wir diese Therapie als Einzelbehandlung umsetzen, sollten Sie sich einfach einen Termin geben lassen - wir machen Sie nachhaltig und natürlich mobil.